Der Sommer deines Lebens – Bewirb dich jetzt auf Summer Universities!

Wie oft hast du die Chance, 30 Freunde aus allen Ecken Europas kennenzulernen, die spannendsten Orte zu sehen, neue Sprachen zu lernen, die verrücktesten Partys zu feiern, über interessante Themen zu diskutieren, und das alles innerhalb von zwei Wochen?

Mit dem Projekt Summer Universitiy von AEGEE ist es möglich!

Und das Beste: Es ist auch noch unglaublich günstig!

AEGEE ist eine gemeinnützige Organisation, in der Studierende vor Ort ehrenamtlich arbeiten, um dir für einen möglichst geringen Preis ein tolles Programm zu bieten. Deswegen musst du maximal 14€ pro Nacht bezahlen und darin enthalten sind Unterkunft, Verpflegung, zahlreiche und vielfältige Aktivitäten, Workshops, der Transport vor Ort und einfach ganz viel Spaß! Du kannst dir also den Sommer deines Lebens für weniger als 200€ nicht nur erträumen, sondern du kannst ihn schon dieses Jahr erleben. Lediglich um die Anreise musst Du dich selbst kümmern.

Finde Deine perfekte Summer University auf www.aegee.org/su!

Mit AEGEE hast du in diesem Sommer (Juni bis September) die Qual der Wahl zwischen 65 faszinierenden Summer Universities – von Dublin bis Baku, von Helsinki bis Las Palmas ist alles dabei! Auch die Themen und Aktivitäten könnten zahlreicher nicht sein. Bewirb dich rechtzeitig! Die Bewerbungsphase beginnt am 22. März und endet am 28 April. Eine Beschreibung der für die Bewerbung nötigen Schritte findest du hier.

Wir verfolgen die Vision eines integrierten Europas und förderen aus diesem Grund den interkulturellen Austausch. Wenn du mehr über AEGEE und die Summer Universitys erfahren möchtest, komm doch mal zu uns! Wir verraten dir beispielsweise auch wie du dich bewerben kannst und was du dabei beachten solltest. Auch wenn du kein Student bist, freuen wir uns sehr auf dich. Gerne kannst du auch jederzeit bei unserem wöchentlichen Treffen vorbeischauen!

Mehr Infos auch auf www.aegee.org/su.

SU2016_ATH1_2_TSUCollage

SU2016_MOW1_3

SU2016_ZAR1_1_elpilar_noche

SU2016_AMS1_1_boot

Tags:  ,