Monthly Archives Januar 2015

The AEGEEan: „Thanks for doing such a great job, AEGEE-Dresden!“

The AEGEEan, das Online-Magazin von AEGEE, hat gestern einen Artikel über unseren im Dezember durchgeführten Regional Training Course veröffentlicht. Vielen Dank an Adina Letzguβ fürs Schreiben und viel Spaß beim Lesen!

mehr...

AEGEE-Dresden demonstrates against PEGIDA

–English version below–

Am Sonntag 25. Januar haben wir uns wieder aufgerafft und sind zusammen gegen PEGIDA auf die Straße gegangen. Seit einigen Monaten schon demonstriert PEGIDA in Dresden gegen eine vermeintliche „Islamisierung  des Abendlandes“. Dieser Ansicht stellen wir uns entschieden entgegen. Wir setzen uns für Offenheit und Toleranz gegenüber allen Menschen ein.

Nachdem wir vorwiegend a...

mehr...

Free Hugs for Ukraine

On Saturday, 24th of January, AEGEE-Dresden members gathered in Pragerstr. to offer free hugs to everyone that passed by. But why did we do that and how did it turn out? Let’s find out!

In AEGEE-Dresden, we are very concerned about different issues in Europe, but one that really touches us is the current war in Ukraine. We condemn any kind of violence, and believe that a...

mehr...

Exchange with AEGEE-Krakow – Main organizer’s words

Our member Max was the main organizer of our exchange with AEGEE-Krakow. We welcomed them in Dresden for four days, and this is what Max said after his first event as main organizer.After a few months in AEGEE it was my turn to organize the exchange between the AEGEE-Dresden and AEGEE-Krakow. I had a lot of support within the group and everyone shared his or her ideas with me so we had a really nice frame very quick

mehr...

Austausch mit AEGEE-Krakow

Dieses Wochenende hatten wir von AEGEE-Dresden unseren ersten Austausch! Wir bekamen Besuch von 14 super motivierten AEGEEans aus Krakau. Um Ihnen unser geliebtes Dresden ein bisschen näher zu bringen, haben wir für sie unter anderem eine Stadttour, einen Ausflug ins Hygienemuseum und eine Wanderung in der Sächsischen Schweiz organisiert. Natürlich  kam  auch das Abendprogramm nicht zu kurz:

mehr...